Sehenswürdigkeiten

Schloss Neuschwanstein
Schloss Neuschwanstein

Königsschlösser Neuschwanstein und Hohenschwangau

Das Schloss Neuschwanstein von König Ludwig II., erbaut in den Jahren 1869 – 1886, zieht jedes Jahr über eine Million Besucher an und ist eine der bedeutendsten Sehenswürdigkeiten der Region. Ebenfalls sehenswert ist das Schloss Hohenschwangau, die „Kinderstube“ König Ludwigs.

Schloss Linderhof

Das Schloss Linderhof in der oberbayerischen Gemeinde Ettal ist das kleinste von König Ludwigs Schlössern. Das Schloss mit seinen Gartenanlagen ist ebenfalls einen Besuch wert.

Wieskirche
Wieskirche

Wieskirche

Die Wallfahrtskirche zum Gegeißelten Heiland auf der Wies in der Gemeinde Steingaden wurde in den Jahren 1745 – 1754 erbaut. Die prächtig ausgestattete Rokokokirche wurde 1983 zum Weltkulturerbe erklärt.

Kloster Ettal

Das Kloster Ettal ist eine Benediktinerabtei im oberbayerischen Dorf Ettal. Das Benediktinerkloster wurde 1330 gegründet und ist heute ein beliebter touristischer Anziehungspunkt.

Haus Benedikt · Eschach 6 · 87629 Füssen · Tel. 08362 6957